Unser Büro in Würzburg

Mit der Erweiterung unserer Büroräumlichkeiten in Würzburg wollten wir die Arbeitsumgebung auf die Anforderungen der Arbeitswelt der Zukunft ausrichten. Vor allem wollten wir ein Umfeld gestalten, das sich positiv auf die Zusammenarbeit aller Kolleginnen und Kollegen auswirkt. Dazu zählen neben Bereichen zum Auftanken und Austauschen insbesondere die neuen Arbeitsplätze und Konferenzräume, die Kreativität und Konzentration fördern.

Austausch

Unser großer Aufenthaltsraum und die angrenzende Loggia laden zum Austausch und zum Energie tanken ein. Spontane kleine Pausen fördern den informellen Austausch und unterstützen das Zusammengehörigkeitsgefühl. Die neuen Stehtische und Barhocker bieten die Möglichkeit, mit den Kollegen beim entspannten und ungezwungenen Ausklang des Arbeitstages ins Gespräch zu kommen.

Gesundheit

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns besonders wichtig. Ergonomisch eingerichtete Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen bieten die Möglichkeit, die Sitz- bzw. Stehposition regelmäßig zu verändern und so den Rücken zu entlasten. In den Büros unserer Projektleiter sind meist drei Arbeitsplätze vorgesehen. Dies ermöglicht konzentriertes Arbeiten, ebenso wie erforderliche Abstimmungen bei aktuellen Projekten.

Besprechungen

Die beiden Besprechungsräume bieten ausreichend Platz für Besprechungen und Schulungen. Sie sind mit großen Bildschirmen bzw. Touch Screens ausgestattet. Die natürlichen Materialien gepaart mit der aktuellsten Medientechnik ermöglichen eine angenehmes Zusammenarbeiten.

Arbeitsplätze

Für die räumliche Gestaltung steht das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Mittelpunkt. Deshalb haben wir uns für ein natürlich gestaltetes Arbeitsumfeld entschieden. Dabei setzen wir zum einen auf natürliche Materialien und warme Farbtöne und zum anderen auf eine moderne Ausstattung, die technisch auf dem neuesten Stand ist.  

Teamgedanke

  • Wandern
  • Sommerfest
  • After-Work
  • Weihnachtsfeier
  • Skifahren
  • Betriebssport

Auszeit

Ob beim Grillen oder beim Tischkicker spielen – gemeinsame Pausen und der Austausch über das Berufliche hinaus sollten nicht zu kurz kommen. Ein angenehmes Umfeld und entspannte Gespräche fördern den Teamgedanken und erleichtern die Zusammenarbeit.